Trainer

Sophie Chloridou wurde in Zypern geboren. Während ihrer Jugend lernte sie Jazz und Modern Dance Theater. Seitdem sie in Deutschland studiert, beschäftigt sie sich mit weiteren Tanzrichtungen. Dazu gehören Ballett, Zeitgenössicher Tanz, Bauchtanz und Hip Hop.  Erfolgreich konnte sie eine Tanzausbildung abschließen. 

Sie nimmt regelmäßig an Workshops teil um sich weiterzubilden. Bereits zweimal konnte sie beim Tanzmarathon in Heidelberg eigene Choreographien präsentieren.  Aufgetreten ist sie unter anderem bei „Alice in Wonderland, einer Produktion des Nationaltheaters Heidelberg (2013) und der Theater-Adaptation des Romans 'Frühlings Erwachen', einer Produktion des Karlstorbahnhofs Heidelberg (2014). 

 

Im Jahr 2014 bestand sie die Aufnahmeprüfung zum Tanzstudium in Arnheim (Niederlande).  

 

Zur Zeit unterrichtet sie neben ihrem Studium Ballett, Zeitgenössicher Tanz, Jazz, Hip Hop und Zumba für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

"Ich brauche das Tanzen wie die Luft zum Armen" - Tanzen ist weit mehr als eine Leidenschaft für sie.