Discofox

Über den Discofox

Der Discofox ging aus dem Foxtrott hervor, als um 1967 frei improvisierende Discotänzer zur Tanzhaltung zurückkehrten und den klassischen Foxtrott ausbauten. Dabei entstand in den USA der Hustle und in Europa der Discofox.

 

Der Discofox bedient sich vieler verschiedener Elemente anderer Tänze und wird nahezu auf der Stelle getanzt. Es werden Elemente aus Foxtrott, Swing sowie Rock ’n’ Roll und Boogie Woogie kombiniert.

 

Mehr zu den Trainingszeiten, Anforderungen & Trainingsniveaus gibt es unter Training.

Mehr über die Trainer ist hier zu lesen.

Fragen rund um Discofox beantwortet gerne der Sportwart.